23. Januar 2018 Mach mit, Tiere

Das Winterrätsel, Teil 1: Auf Spurensuche

Im kahlen Wald, im Schnee oder in feuchter Erde finden sich oft Spuren von Tieren – Reste ihrer Nahrung oder Trittspuren. Aber Moment mal – eine Spur muss alt sein! Findest du die Lösung? Das Gewinnspiel ist beendet, miträtseln kannst du aber immer noch!

Achtung: Das Gewinnspiel ist beendet

Die Auflösungen kannst du am Ende dieser Seite nachlesen.

Aber findest du die Lösung auch ohne Hilfe? Tipp: Alle Fragen kannst du mit Hilfe der Artikel auf ÖkoLeo beantworten, dafür kannst du die Suchfunktion oben rechts benutzen.

Rätselaufgabe 1: Auf Spurensuche

Im Winter ist es ruhiger in der Natur, denn viele Tiere halten Winterschlaf. Aber nicht alle! Einige sind auch bei Kälte draußen unterwegs. 

Schau dir die folgenden Bilder an und beantworte die folgenden Fragen:

  1. Welche Spur ist nicht frisch und kann nicht in der Winterzeit entstanden sein? A, B oder C?
  2. Welches Tier hat diese Spur hinterlassen?
  3. Warum kann sie nicht frisch sein?

Bild A

(Bild: Myriams-Fotos / pixabay.com / Public Domain)

Bild B

(Bild: Juan R. Lascorz / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0)

Bild C

(Bild: Hartmut Mai / NABU)

Weiterrätseln

Hier geht es zu den anderen Teilen des Winterrätsels:

  • Teil 2 "Welcher Vogel ruft da?"
  • Teil 3 "Wie funktioniert der Warmhalte-Trick?"
  • Teil 4 "Wie können Blumen im Winter blühen?"

Hinweise für die Lösung

Alle Hinweise für die Lösung findest du auf den Internetseiten von ÖkoLeo. Schau doch mal, ob du die passenden Artikel findest. Du kannst zum Beispiel überlegen, um welches Thema es geht und dann eine der Rubriken anklicken. Oder du benutzt die Suchfunktion. Mit den richtigen Stichworten findest du sicher einen Hinweis! 

Winter-Aktionstipps

Wenn du Lust auf Natur bekommen hast: Nichts wie raus! Bei ÖkoLeo findest du Tipps zur Naturbeobachtung speziell für den Winter. Und wenn du im Boden eine Trittspur entdeckst, findest du hier eine Anleitung, wie du einen Gipsabdruck herstellen kannst.

Urheberrecht: Nutzen erlaubt!

Die Texte von ÖkoLeo dürfen kostenlos für Bildungszwecke und andere nicht-kommerzielle Zwecke verwendet werden. Sie stehen unter der Creative Commons-Lizenz CC BY-NC 3.0 DE. Für Fotos können abweichende Regelungen gelten. Urheber und Lizenz müssen immer genannt werden! Bitte beachten Sie die Hinweise im Impressum