27. März 2018 Mach mit, Einkaufen & Leben

Wettbewerb: So wollen wir leben!

Wie willst du in Zukunft leben? Deine Vorstellungen kannst du im September 2018 beim Hessischen Tag der Nachhaltigkeit präsentieren. Mitmachen können alle, die in Hessen wohnen.

Die Welt soll ein lebenswerterer Ort werden! Darauf können sich wohl alle Menschen einigen. Doch die Staaten der Welt haben im Jahr 2015 genauer verabredet, was sie erreichen wollen. Sie haben 17 sogenannte "globale Nachhaltigkeitsziele" beschlossen. Dazu gehört unter anderem, die Armut zu beenden – überall auf der Welt. Außerdem soll die Natur an Land und im Meer geschützt werden, und es soll Geschlechtergerechtigkeit für alle erreicht werden.

Aber was genau bedeutet das in Hessen, eine "lebenswerte Zukunft" zu gestalten? Auf diese Frage sind viele Antworten möglich. Und verschiedenen Menschen sind verschiedene Dinge wichtig. Genau darum geht es beim Wettbewerb "So wollen wir leben!".

Was ist dir wichtig? Was macht ein gutes Leben für dich aus? Ihr könnt davon erzählen, darüber dichten, tanzen, malen oder komponieren. Was genau ihr euch überlegt, ist eurer Kreativität überlassen. Einzige Regel: Es muss um eines  oder mehrere der "17 globalen Nachhaltigkeitsziele" gehen. Je bunter die Idee, desto besser!

Gewinner sind bei diesem Wettbewerb alle! Es geht darum, dass die Ideen in der Öffentlichkeit bekannt werden. Acht Teilnehmende Projekte werden ausgelost und werden ihre Ideen beim Tag der Nachhaltigkeit am 6. September 2018 vorstellen.

Wie kannst du mitmachen?

Um am 6. September auf die Bühne gebeten zu werden, musst du dein Projekt vorher online einreichen. Das geht einfach, indem du dich auf der Webseite zur Nachhaltigkeitsstragie Hessen registrierst. Im Mitgliederbereich dort findest du dann ein entsprechendes Formular. Anmeldeschluss ist der 15. Juni 2018.

Mehr Informationen findest du auf der Webseite zur Nachhaltigkeitsstrategie Hessen. Dort gibt es auch Anregungen und eine Übersicht mit den Beiträgen, die bereits eingereicht wurden.

 

Urheberrecht: Nutzen erlaubt!

Die Texte von ÖkoLeo dürfen kostenlos für Bildungszwecke und andere nicht-kommerzielle Zwecke verwendet werden. Sie stehen unter der Creative Commons-Lizenz CC BY-NC 3.0 DE. Für Fotos können abweichende Regelungen gelten. Urheber und Lizenz müssen immer genannt werden! Bitte beachten Sie die Hinweise im Impressum