01. Juni 2017 Forschen & Entdecken, Landschaften & Ökosysteme, Pflanzen

„Der Natur auf der Spur“ beim Hessentag

Vom 9. bis 18. Juni 2017 findet der Hessentag in Rüsselsheim am Main statt. Auch die Sonderschau „Der Natur auf der Spur“ ist wieder mit dabei.

Die Zelthalle mit der Sonderschau „Der Natur auf der Spur“ zieht jedes Jahr beim Hessentag besonders viele Besucher an, darunter auch viele Schulklassen. Dieses Jahr stehen dort die Naturschätze des Rhein-Main-Gebiets im Mittelpunkt. Ein riesiger Nachbau der Arche Noah bildet die Kulisse dafür.

Obwohl es in der Region viel Industrie und ein dichtes Netz von Verkehrswegen gibt, finden sich dort viele wertvolle grüne „Inseln“. Das Besondere an der Region sind die Flusslandschaften. Vorgestellt werden zum Beispiel Altarme der Flüsse, Flussauen und Überschwemmungsgebiete. Aber auch Kiesgruben, Streuobstwiesen und Heideflächen unter Stromtrassen sind Lebensräume für viele Tier- und Pflanzenarten.

Auf der Freifläche der Sonderschau wird es einen Bauernmarkt geben. Dort werden zum Beispiel Wildspezialitäten und Honigwaffeln angeboten. An Ständen informieren unter anderem Naturschutzverbände, und Aussteller aus Land- und Forstwirtschaft über ihre Arbeit. Der Landesverband Hessischer Imker wird einen Bienenstock ausstellen. An einem nachgestalteten Bachlauf zeigt das Hessische Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie, welche Kleinlebewesen es in Fließgewässern gibt.

Außerdem werden viele verschiedene Aktivitäten geboten: Von der Herstellung von Holzobjekten und Nisthölzern über Wippdrechseln und Wissensspielen bis zum Zielwerfen mit der Angel. 

Die Sonderschau wird vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz präsentiert.

Urheberrecht: Nutzen erlaubt!

Die Texte von ÖkoLeo dürfen kostenlos für Bildungszwecke und andere nicht-kommerzielle Zwecke verwendet werden. Sie stehen unter der Creative Commons-Lizenz CC BY-NC 3.0 DE. Für Fotos können abweichende Regelungen gelten. Urheber und Lizenz müssen immer genannt werden! Bitte beachten Sie die Hinweise im Impressum