18. März 2020 Lehrer

Für Lehrkräfte: Online lernen mit ÖkoLeo

Lehrerinnen und Lehrer können ÖkoLeo für den Unterricht über das Internet nutzen.

Die Inhalte von ÖkoLeo eignen sich gut, um Unterricht über das Internet zu organisieren. Die Inhalte richten sich an Kinder zwischen 9 und 14 Jahren. Schülerinnen und Schüler in den entsprechenden Klassenstufen können sie dementsprechend gut eigenständig nutzen.

Neben Texten enthält ÖkoLeo viele Bilderserien und einige Video- und Hörbeiträge.

Motivierende Aufgaben stellen

ÖkoLeo lässt sich zum Beispiel für folgende Zwecke für den Online-Unterricht einsetzen:

  • Rechercheaufgabe: Die Schülerinnen und Schüler erhalten den Auftrag, bestimmte Fragen zu beantworten. Sie erhalten Hinweise zur Recherche bei ÖkoLeo, zum Beispiel geeignete Stichworte für die Suche. 
  • Webquest: Im Unterschied zur freien Recherche gibt die Lehrkraft eine Reihe von Internetquellen vor, die für die Aufgabe aufgesucht werden sollen. Die Schülerinnen begeben sich auf eine Art „Schatzsuche“ oder Schnitzeljagd im Internet. Neben Inhalten von ÖkoLeo können dabei unter anderem auch Online-Videos eingebunden werden, zum Beispiel aus den Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender.
  • Projekt, Gestaltungsaufgabe: Die Schülerinnen und Schüler erhalten die Aufgabe, mithilfe der Inhalte von ÖkoLeo selbst etwas zu gestalten. Zum Beispiel einen Steckbrief einer Tierart, eine Anleitung oder Ähnliches.

Wenn die Schülerinnen und Schüler bei der Bearbeitung von Aufgaben auf sich allein gestellt sind, ist es umso wichtiger, gute Aufgaben zu stellen. Gut eignen sich problemorientierte Fragestellungen sowie produktorientierte Aufgaben.

Die Beiträge von ÖkoLeo sind problemorientiert konzipiert. Aufgabenstellungen lassen sich leicht aus den Leitfragen vieler Texte ableiten, zum Beispiel:

  • Bienen spielen in der Natur und für die Landwirtschaft eine wichtige Rolle – aber was genau leisten sie eigentlich? Und warum ist es wichtig, ihre Lebensbedingungen zu verbessern?
  • Was hat unser Wetter mit dem Klimawandel zu tun?

Als mögliche Produkte der Schülerinnen und Schüler bieten sich anschauliche Formate an. Zum Beispiel: 

  • selbst gestaltete Schaubilder, die wichtige Zusammenhänge erklären,
  • selbst angefertigte Fotos mit Erklärungen – zum Beispiel, um das Wachstum von Pflanzen oder andere Beobachtungen zu dokumentieren,
  • Info-Plakate oder Broschüren, die das gewonnene Wissen für andere vermitteln.

Geeignete Themen und Anregungen für den Unterricht

Zu einzelnen Themen hat die ÖkoLeo-Redaktion Handreichungen zusammengestellt. Sie enthalten zusätzliche Hinweise zu geeigneten Inhalten und zur möglichen Verwendung im Unterricht.

Zu den Themen gehören:

  • Jahreszeiten: Frühling!
  • Das Leben der Bienen
  • Landwirtschaft: Was ist los auf dem Bauernhof?

Weitere Informationen und die Handreichungen als PDF-Download finden Sie auf der Seite für Lehrkräfte.

Nutzen erlaubt! Texte und Bilder für eigene Arbeitsblätter und Projekte verwenden

Alle Texte von ÖkoLeo dürfen kostenlos für Bildungszwecke und andere nicht-kommerzielle Zwecke verwendet werden. Das heißt, dass sie auch für eigene Arbeitsblätter genutzt werden dürfen. Schülerinnen und Schüler dürfen Texte und Bilder für eigene Projekte verwenden.

Falls die so entstehenden Ergebnisse veröffentlicht werden, müssen bestimmte Informationen zu den Urhebern angegeben werden. Bitte beachten Sie die Hinweise im Impressum