Was bietet ÖkoLeo für die Schule?

Schulpreis zum Tierschutz

Schulen aus Hessen können sich bis Juli 2017 bewerben.

ÖkoLeo ist die Kinder-Internetseite des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. ÖkoLeo bietet Informationen zu Natur- und Umweltthemen sowie Ideen zum eigenen Erkunden, Experimentieren und Handeln. Weitere Informationen zum redaktionellen Konzept finden Sie hier.

ÖkoLeo enthält neben Einzelartikeln sogenannte Themenseiten zu verschiedenen Schlüsselfragen. Die Themenseiten enthalten anschaulich erklärte Links zu verschiedenen Beiträgen, darunter Texte, Bilderserien und Aktionsideen. Die Themenseiten ermöglichen den Schülerinnen und Schülern eine selbstständige, multiperspektivische Auseinandersetzung mit einem Schwerpunktthema und sind daher besonders für den Einsatz im Unterricht geeignet.

Themenseiten im Unterricht: Verläufe und Methoden 

Die Themenseiten lassen sich zum Beispiel für folgende Zwecke im Unterricht einsetzen:

  • Rechercheaufgabe: In Einzel-, Partner- oder Gruppenarbeit beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler in der Schule oder als Hausaufgabe mit einem (Teil-) Aspekt des Themas. Die Aufbereitung der Informationen kann entweder schriftlich erfolgen (zum Beispiel durch Erstellen eines Steckbriefs zu einer Tier- oder Pflanzenart) oder auch anhand einer Präsentation in Form einer Collage, Ausstellung oder eines mündlichen Vortrags.
  • Webquest: Die Schülerinnen und Schüler erhalten die Aufgabe, eine oder mehrere Fragen zum Thema mit Hilfe von ÖkoLeo zu beantworten. Die Schülerinnen und Schüler suchen auf der Themenseite oder in anderen ÖkoLeo-Beiträgen nach den Informationen, die notiert und anschließend kontrolliert oder präsentiert werden.
  • Gruppenpuzzle: Verschiedene Gruppen beschäftigen sich jeweils mit einem Teilaspekt des Schwerpunktthemas. Ihr Expertenwissen stellen sie anschließend der ganzen Klasse vor.
  • Lerntheke/Lernen an Stationen: Die Materialien werden in ausgedruckter Form bereitgestellt. Die Schülerinnen und Schüler erhalten Arbeitsaufträge, die sie mithilfe der Materialien bearbeiten.

Verfügbare Themen

Alles über Abfall: vermeiden, verwerten und richtig beseitigen

Vermüllte Plastikflaschen
Plastik - zu schade zum Wegwerfen! (Bild: Martin Abegglen/ flickr.com/ CC BY-SA 2.0)

Plastiktüten, Verpackungen, Essensreste, leere Batterien, kaputtes Spielzeug: Wir alle erzeugen Abfall, jeden Tag. Aus fast allem, was wir besitzen oder benutzen, wird irgendwann Abfall. In Hessen hat im Jahr 2015 jede Person durchschnittlich 459 Kilogramm Haushaltsabfälle produziert. Das Problem dabei: Abfall belastet die Umwelt.

Zur Themenseite

Zur Handreichung für Lehrkräfte (Klassenstufen 3/4)

Freizeit & Natur

Familie in Kanu
Fast alle Menschen bewegen sich gern in der Natur. (Bild: suewest/ pixabay.com/ Public Domain)

Wälder, Flüsse, Rad- und Wanderwege: In Hessen gibt es viele Möglichkeiten, in der Natur aktiv zu sein. Fast alle Menschen finden, dass Natur, Gesundheit und Erholung zusammengehören - es macht uns glücklich, uns draußen zu bewegen. Was kann man dabei erleben? Und wie kommen Mensch und Natur gut miteinander aus?

Zur Themenseite

Zur Handreichung für Lehrkräfte (Klassenstufen 3/4)

Klimawandel und Klimaschutz

Windräder auf grünen Feldern.
Windräder auf grünen Feldern. (Bild: HolgersFotografie/ pixabay.com/ CC0 Public Domain)

Die Temperaturen auf unserer Erde steigen. Dadurch wird sich auch das Klima in Hessen verändern. Woran liegt das? Was ist das Problem daran? Und was können die Menschen dagegen tun?

Zur Themenseite

Zur Handreichung für Lehrkräfte (Klassenstufen 3/4)